Dirndlschmuck

Dirndlschmuck

Dirndlschmuck: Die schönsten Dirndl Accessoires

Neben der Dirndltasche ist der Dirndlschmuck wohl das beliebteste Accessoire zum Trachtenkleid. Die Auswahl an passenden Ketten, Armreifen, Broschen und vor allem Anhängern ist riesig und daher fällt es schwer, sich auf nur wenige der schönen Stücke zu beschränken. Ein sehr traditioneller Dirndlschmuck aus Silber ist das Charivari, eine Schmuckkette, die sowohl von Damen als auch Herren getragen wird. Dabei handelt es sich um eine Kette, die am Hosenbund, Weste oder dem Dirndlmieder befestigt und mit vielen kleinen Anhängern versehen wird. Besonders für die Damen haben die kleinen Symbole Talismancharakter. Zu den beliebtesten Anhängern zählen bei dem Dirndlschmuck Lebkuchenherz, Brezel und verschiedene Münzen. Bei Herren und Damen gleichermaßen beliebt ist als Dirndlschmuck das Edelweiß. Frauen, die feminineren Schmuck bevorzugen, können zur Tracht das Kropfband als Dirndlschmuck kaufen. Dieses schmale Band aus Satin, Leder oder Samt wird eng um den Hals gebunden und verleiht der Trägerin eine elegante Halslinie. Als Anhänger werden Perlen, Schmucksteine oder Edelsteine verwendet. Die Farbe des Bandes kann nach Belieben an die Farbe des Dirndls angepasst werden, sodass es diesen Dirndlschmuck in Lila, Türkis, Pink und vielen weiteren Trendfarben gibt.

Dirndlschmuck günstig kaufen

Während Dirndl, Dirndlschuhe und Dirndlbluse anprobiert werden müssen, kann man Dirndlschmuck online kaufen, ohne auf die Rücksendebedingungen achten zu müssen. Denn das Schöne an Schmuck ist, dass er unabhängig von der Kleidergröße immer passt. Charivari oder Kropfkette eignen sich auch besonders gut als Geschenk, da man den Dirndlschmuck bestellen und einfach an die Adresse des Beschenkten liefern lassen kann. Dabei ist durchaus auch stillvoller Dirndlschmuck günstig. Denn häufig wird im Online Shop der Dirndlschmuck reduziert angeboten. Ob für das eigene Styling oder auch als Geschenk bestellt, die Freude wir garantiert groß sein, wenn der schöne Schmuck geliefert wird. Der aufwendig gearbeitete Schmuck ist so schön, dass er meist nicht nur zur Wiesn aus der Schmuckschatulle geholt wird, sondern auch gerne zu besonderen Anlässen oder im Alltag getragen wird.